Kartenvorverkauf & Hygiene

Wir planen unser Konzert nach den Regeln der aktuellen Corona-Verordnung (gültig seit 16.9.21) für öffentliche Veranstaltungen und dem darauf abgestimmten Hygienekonzept der Liederhalle Stuttgart. Der Vorverkauf (ausschließlich) für unser Konzert am 18.12.2021 startet ab 15. Oktober 2021 online über www.reservix.de bzw. telefonisch über die Reservix-Tickethotline (Tel. 0180-6700 733). Die Telefongebühren betragen hierbei € 0,20 pauschal aus dem dt. Festnetz und € 0,60 aus dem Mobilfunknetz. Oder Sie beziehen die Karten direkt über die Reservix-Vorverkaufsstellen (z.B. Eventbüro Buchhaus Wittwer, Königstr. 30, 70173 Stuttgart) zum Preis von € 15,-/5,- (Schüler und Studierende ermäßigt) zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr (VK-Preise: € 17,70/6,70).

Obwohl nach der aktuellen Corona-Verordnung die Saalkapazität voll ausgelastet werden darf, nutzen wir weiterhin eine dynamische Saalplanbelegung mit Abstandsplätzen, um Ihnen etwas mehr "Luft und Raum" zu geben: Es dürfen nur Personen eines Haushalts direkt nebeneinander sitzen, dazu ist eine gemeinsame Buchung (max. 5 Tickets) erforderlich. Während der Buchung werden Vor- und Nachname sowie Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse (für jede Person) abgefragt (personalisierte, nicht übertragbare Tickets). Links und rechts von Ihnen wird vom Buchungssystem automatisch jeweils 1 Platz gesperrt ("Abstandsplatz"), so dass ein gewisser Mindestabstand (der aber nicht mehr vorgeschrieben ist) zu Personen anderer Haushalte gewahrt wird. Gesperrte Sitzreihen sind nicht mehr vorgeschrieben und daher auch nicht vorgesehen. Der Abstand zwischen Personen verschiedener Haushalte beträgt damit in alle Richtungen knapp 1 Meter.

Und noch eine Bitte zur Buchung: Um das solchermaßen reduzierte Kontingent optimal auszunutzen, beginnen Sie Ihre Buchung bitte am Rand der Reihe eines Blocks (z.B. "Untere Estrade links") bzw. direkt anschließend an bereits gesperrte Plätze.

Wichtig: Beim Zutritt zur Liederhalle gilt aktuell die "3-G-Regelung" (geimpft - getestet - genesen). Es dürfen nur Personen in die Halle eingelassen werden, die nachweislich "genesen" oder "vollständig geimpft" sind, oder die einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (mit Bescheinigung z.B. aus Apotheke, Testzentrum) vorweisen. Die 3-G-Regelung ersetzt aktuell weitgehend die bisherigen Abstandsregeln. Sollten Sie nicht geimpft sein, beachten Sie bitte die neuen Warnstufen des Landes Baden-Württemberg (gültig seit 13.9.21): Ab der ersten Stufe, der sog. "Warnstufe", ist dann ein PCR-Test für den Einlass notwendig ("verschärfte" 3-G-Regelung); ab der zweiten Stufe, der sog. "Alarmstufe", gilt die "2-G-Regelung" (d.h. ungeimpfte Personen haben dann keinen Zutritt mehr).

Aktuell ist noch unklar, ob unser geplantes Vorkonzert auf der KV Baden-Württemberg (Stuttgart-Möhringen) am 17. Dezember 2021 stattfinden kann. Das wird u.a. davon abhängen, ob die die aktuellen Hygieneregeln dort realisierbar sind.

 

Regelungen für den Konzertabend

Beim Zutritt zur Liederhalle gilt aktuell die "3-G-Regelung". Es dürfen nur Personen in die Halle eingelassen werden, die nachweislich "genesen" oder "vollständig geimpft" sind, oder die einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (mit Bescheinigung z.B. aus Apotheke, Testzentrum) vorweisen. Sollten Sie nicht geimpft sein, beachten Sie bitte die neuen Warnstufen des Landes Baden-Württemberg (gültig seit 16.9.21): Ab der ersten Stufe, der sog. "Warnstufe", ist dann ein PCR-Test für den Einlass notwendig ("verschärfte" 3-G-Regelung); ab der zweiten Stufe, der sog. "Alarmstufe", gilt die "2-G-Regelung" (d.h. ungeimpfte Personen haben dann keinen Zutritt mehr).

Es wird für unser Weihnachtskonzert am 18. Dezember 2021 keine Abendkasse geben.

Bitte tragen Sie Ihre medizinische Mund-Nase-Bedeckung während der gesamten Veranstaltung, auch am Sitzplatz.

Nach aktuellem Stand wird das Konzert mit Pause stattfinden. Eine Bewirtung im Foyer ist vorgesehen, die Garderobe ist wieder geöffnet.

Die Liederhalle Stuttgart verfügt über ein etabliertes Hygienekonzept, welches der aktuellen Corona-Verordnung des Landes entspricht, dies umfasst u.a. Desinfektionsspender, Ausschilderung/Markierung der Wegeführung, Hinweisschilder zu Hygiene- und Verhaltenspflichten, Besucherlenkung in der Auslassphase nach der Veranstaltung etc. Gerne dürfen Sie sich auf der Homepage der Liederhalle Stuttgart über die Details informieren:

Hygienekonzept Stuttgarter Liederhalle

Bitte seien Sie wegen des erhöhten Kontrollaufwandes beim Einlass ins Gebäude rechtzeitig da (mind. 10 Minuten vor der unten genannten Einlasszeit) ; halten Sie bitte Abstand zu Personen anderer Haushalte. Folgende Einlasszeiten (die auch auf Ihrem Ticket abgedruckt werden) sind vorgesehen:

19.20 Uhr: Parkett & untere Estrade.

19.40 Uhr: Obere Estrade.

Bitte denken Sie daran, folgende Dokumente mitzubringen und bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen:

  • Konzertticket (personlisiert, nicht übertragbar)
  • 3-G-Nachweis
  • amtliches Ausweisdokument

 

Als Zuhörer darf (entsprechend Corona-Verordnung) nicht teilnehmen, wer

  1. in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person steht oder stand, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  2. die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweist.